Schüler der Mittelschule Eckental erlebten Bauberufe hautnah:

 „Tag der offenen Tür“ im Bauindustriezentrum in Wetzendorf

 

Am 19.10.2018 besuchten interessierte Schülerinnen und Schüler unserer Schule den Tag der offenen Tür im Bauindustriezentrum in Wetzendorf. An insgesamt acht Stationen konnten die „zukünftigen Bauleiterinnen und Bauleiter“ unter anderem die Berufspraxis des Maurers, Rohrleitungsbauers, Straßenbauers, Beton- und Stahlbauers und Konstruktionstechnikers kennenlernen. Dabei kamen die insgesamt 187 Teilnehmer aus sieben Mittelschulen Nürnbergs und aus der Mittelschule Eckental auch richtig ins Schwitzen. Es wurde fleißig gehämmert, gemörtelt, gebohrt und sogar an einem Baggersimulator geübt. Außerdem hatten die Schülerinnen und Schüler bereits an diesem Tag die Möglichkeit sich für ein Praktikum zu bewerben.

 

Die Baugruppe Nürnberg als Kooperationspartner der Mittelschule Eckental war von dem persönlichen Engagement der Eckentaler Mittelschüler sehr beeindruckt.

 

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gesundheitstag

 

In Zusammenarbeit des Elternbeirats der Mittelschule mit dem „Runden Tisch Prävention Eckental“, dem „Sozialen Netzwerk Eckental“ sowie der „Seele in Balance Heroldsberg“ wurde für die SchülerInnen der Mittelschule, aber auch für interessierte BürgerInnen ein ganzheitlich orientierter Gesundheitstag entwickelt.

 Das abwechslungsreiche Programm gliederte sich in ein Vormittagsangebot für die Klassen 5 und 6, das durch eine Abendveranstaltung für die höheren Jahrgangsstufen und die Öffentlichkeit ergänzt wird.

Am Vormittag war im Gleis so einiges geboten. Vorab konnten die Schüler aus einem Bewegungsangebot und einem Entspannungsangebot wählen. In gleichgeschlechtlichen Gruppen wurden die beiden Jahrgangsstufen zusammengefügt und in den Jugendtreff Gleis 3 begleitet. Vor Ort konnte man sich dann bei HipHop, Zumba, Yoga und LifeKinetik (mit Uschi Neumann) ordentlich austoben. In den Pausen war stets für frisches Obst, Gemüse sowie Wasser gesorgt, dass den Gesundheitsaspekt des Tages unterstreichen sollte.

 Nach 2 Stunden wurden die Mädchen von den Jungs abgelöst und die Bürgermeisterin Frau Dölle, Schulleiter Ronald Kuhn und Elternbeiratsvorsitzende Astrid Marschall begrüßten die SchülerInnen offiziell.

Während sich der Vormittag für die SchülerInnen zu Ende neigte, begannen schon die Vorbereitungen für die Abendveranstaltung in der Mittelschule Eckental. Eltern, Interessierte und Lehrer waren dazu eingeladen an verschiedenen Workshops, Vorträgen und Infoständen teilzunehmen und für sich Gesundheit ein Stück "erfahrbarer" zu machen. Neben den Workshops, die am Vormittag angeboten wurden konnte man zusätzlich an Juggern oder Qi Gong teilnehmen oder den Themenvorträgen "Zeitmanagement - mir wird alles zu viel!" mit Christian Schmidt und "Energy-Drinks - was man darüber wissen wollte" mit Dr. Jan-Helge Höpner zuhören. Der Elternbeirat der Mittelschule stellte gesunde Häppchen bereit.

 

Astrid Marschall

 Elternbeiratsvorsitzende

 

 

 



 

Übertritt von der Grundschule in die Mittelschule Eckental

 

Termine:

  • Informationsabend der Grundschule Heroldsberg für die Viertklasseltern aus Heroldsberg und Kalchreuth:
    15.11.2018 um 18:00 bis 20:00 Uhr im Bürgersaal Heroldsberg, Hauptstr. 104, Heroldsberg.
  • Informationsabend der Grundschulen Eckentals für die Viertklasseltern der Grundschulen Eckentals:
    04.12.2018 um 19:00 Uhr in der Georg-Hänfling-Halle, Pfarrgarten 1, Eckental
  • Informationsabend über den Mittlere-Reife-Zug an der Mittelschule Eckental mit Schulhausrallye:
    20.02.2019 um 19:00 Uhr an der Mittelschule Eckental, Schulstr. 10, Eckental

 

Anmeldeverfahren in die 5. Klasse der Mittelschule Eckental

 

Am 2. Mai 2019 erhalten Sie das Übertrittszeugnis.

06. bis 10. Mai 2019 Schulanmeldung im Sekretariat der Mittelschule

 

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

  • Original des Übertrittszeugnis
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Anmeldeblatt der Mittelschule Eckental

 

____________________________________________________________________________________________________________________